Witze


Schulwitze


Mein hund jagte immer Leuten auf dem Fahrrad hinterher,
bis ich ihm das Fahhrad wegnahm


Terffen sich zwei Unterhosen, sagt die eine zur anderen: "Wamst du im Uralub, du bist so braun"


Sie: "Ich habe es satt. Ich kann deine fiesen Bemerkungen über mein Gewicht nicht mehr ertragen! Ich verlasse dich!"
Er: "Aber mein Schatz, was ist mit unserem Kind?"
Sie: "Was für ein Kind?"
Er: "Oh, dass heißt, du bist also gar nicht schwanger!?"

Mein hund jagte immer Leuten auf dem Fahrrad hinterher,
bis ich ihm das Fahhrad wegnahm

ich habe es satt – mam dość

fies – niesmaczny, ohydny

das Gewicht - waga

ertragen - znieść

verlassen – opuścić

der Schatz - skarb

schwanger – w ciąży

 


In der Disko:
Er: "Willst du tanzen?"
Sie: "Ja, gerne"
Er: "Ok, super. Dann geh tanzen und ich unterhalte mich solange mit deiner Freundin"

sich unterhalten- rozmawiać
 



Was ist der Unterschied zwischen einem Türken und einem Bayern?

Der Türke kann besser Deutsch.

Der Unterschied - różnica



Der Deutschlehrer trägt vor: "Ich gehe, du gehst, er geht, wir gehen, ihr geht, sie gehen. Fritzchen, kannst du mir sagen, was das bedeutet?"

"Tja, Ich würde sagen, alle sind weg!"

 Ich würde sagen    - powiedziałbym



Es sitzen ein Russe, ein Amerikaner und ein Deutscher mit ihren Waschmaschinen im Flugzeug. Da wirft der Amerikaner seine Waschmaschine aus dem Flugzeug - sie geht kaputt. Dann wirft der Russe seine Waschmaschine aus dem Flugzeug, sie geht auch kaputt. Danach wirft der Deutsche seine Waschmaschine aus dem Flugzeug - sie geht nicht kaputt. Da fragt der Russe den Deutschen warum seine Waschmaschine nicht kaputt gegangen ist. Antwortet der Deutsche: "Na Waschmaschinen leben länger mit Calgon!"

Das Flugzeug – samolot

wirft, werfen – wyrzucać




Wie unterscheiden sich ein britischer, ein französischer und ein deutscher Rentner? Der Brite liest zum Frühstück seine Times, dann geht er in den Golfclub. Der Franzose trinkt zum Frühstück ein Glas Wein, dann geht er zum Tennis. Der Deutsche nimmt seine Herztropfen und geht zur Arbeit.

die Herztroofen – krople na serce